FLUGWEEKENDS

FLUGWEEKENDS

WEITERBILDUNGEN

WEITERBILDUNGEN

PARTYS

PARTYS

Fiesch im Oberwallis ist ein rekordverdächtiges Fluggebiet. Von hier aus wurde bereits in den 1990er Jahren das allererste 100km Dreieck mit einem Gleitschirm geflogen. Bis heute ist Fiesch DER Treffpunkt für Streckenflieger.

Im Frühjahr und Hochsommer sind die Verhätnisse oft sehr stark: Thermiken von mehr als 8m/s und Talwinde von über 40km/h sind von Mittag bis hin zum späten Nachmittag fast alltäglich. Im September sind die Verhältnisse aber soweit "abgekühlt", dass Fiesch ein Thermik- und Streckenflugtreff für jeden gutausgebildeten Piloten ist.

Wir zeigen Dir, wo es hoch geht, wie Du von Fiesch aus auf Strecke kannst und erklären Dir die Besonderheiten des Walliser Luftraums.

 

PROGRAMM

06. oder 07. September 2019: Anreise, individuell oder in Fahrgemeinschaften
07. - 09. September 2019: Gebietseinführung & Gleitschirmfliegen

UNTERKUNFT & VERPFLEGUNG

Individuelle Übernachtung, nach der Buchung erhältst Du unsere Hotelliste.
Jeweils gemeinsames Nachtessen

DURCHFÜHRUNG

Der Ausflug findet unabhängig von den Wetterprognosen statt - unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass es auch bei schlechter Prognose häufig ein Zeitfenster zum Fliegen gibt.

LEITUNG

Markus Egli, Fliegerplauschleiter

KOSTEN

Im Fliegerplausch Jahresbeitrag inbegriffen.

Dieser Anlass ist exklusiv für Robair Fliegerplausch Mitglieder.

ANMELDUNG

Leider sind wir für 2019 bereits ausgebucht. Sei 2020 wieder dabei!

 

SCROLL TO TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok